Hausordnung zur Ferienwohnung

Liebe Gäste,

 

damit der Aufenthalt in unserer Ferienwohnung so angenehm wie möglich für alle Gäste wird, haben wir einige Regeln aufgeführt von denen wir hoffen, dass sie Ihr Verständnis finden.

Durch eine ordentliche Behandlung der Wohnung helfen Sie uns auch in Zukunft, Ihnen und anderen eine schöne Ferienwohnung zur Verfügung zu stellen.

 

 

Allgemein

 

Sollten Sie irgendetwas in der Einrichtung vermissen oder brauchen Sie Hilfe, wenden Sie sich vertrauensvoll an uns.

Sämtliche Dinge, die sich in der Ferienwohnung befinden, oder dazugehören, dürfen von den Gästen benutzt werden. Bitte gehen Sie jedoch mit der gesamten Einrichtung und dem Inventar sorgsam um und behandeln Sie das Mietobjekt pfleglich. Tragen Sie bitte auch Sorge dafür, dass auch Ihre Mitreisenden, die Mietbedingungen einhalten.

Im Mietpreis sind neben den Übernachtungskosten Bettwäsche, Handtücher, Geschirrtücher, Spül- und Putzmittel, sowie Müllbeutel enthalten.

 

 

An- und Abreise

 

Die Wohnung kann am Anreisetag ab 15.00 Uhr bezogen werden.

Am Abreisetag bitten wir Sie, die Wohnung bis 10.00 Uhr besenrein frei zu machen. Alles benutzte Geschirr ist wieder sauber in die Schränke einzuräumen.

Bei Abreise werfen Sie bitte den Schlüssel zur Ferienwohnung in den Briefkasten direkt vor unserem Haupthaus oder lassen ihn von außen an der Eingangstür zur Ferienwohnung stecken. Vielen Dank.

 

 

Sauberkeit und Ordnung

 

Am Abreisetag bitten wir Sie, die Ferienwohnung im gereinigten Zustand zu hinterlassen und die benutzten Hand- und Badetücher, sowie die Bettwäsche in die Badewanne zu legen. Bitte achten Sie darauf, dass sich keine Lebensmittelreste mehr in der Wohnung befinden und dass Pfannen, Töpfe, Geschirr, sowie Kühlschrank, Herd und Spüle sauber hinterlassen werden.

 

 

Müllentsorgung

 

Bitte beachten Sie, dass wir zur Mülltrennung verpflichtet sind.

Wir trennen in Gelber-Sack-Müll, Papier- und Restmüll. Die Mülleimer befinden sich in der Küche. Bei Bedarf bzw. bei Abreise stellen Sie den Müll bitte vor dem Hauseingang der Ferienwohnung ab.

 

 

Küche/Badezimmer

 

Bitte gehen Sie pfleglich mit der Kücheneinrichtung und den technischen Geräten um. (Bedienungsanleitungen finden Sie im Küchenschrank).

Bitte beachten Sie, dass Geschirr nur im sauberen Zustand wieder in die Schränke eingeräumt wird, gleiches gilt auch für Besteck, Töpfe und Geräte, die Sie benutzt haben.

In Spülbecken, Waschbecken, Dusche und Toilette dürfen keine Abfälle, Essensreste, schädliche Flüssigkeiten o.ä. geworfen bzw. geschüttet werden, da es sonst zu unangenehmen Verstopfungen kommen kann.

 

 

Bettwäsche/Handtücher

 

Wir stellen Ihnen für die Dauer Ihres Aufenthaltes einen kompletten Satz Bettwäsche bzw. Handtücher zur Verfügung. Sollten Sie länger bleiben, steht für jede weitere Woche ein kostenloser Handtuchwechsel und alle zwei Wochen ein Bettwäschewechsel zur Verfügung. Sollten Sie zwischendurch einen Handtuchwechsel oder Bettwäschewechsel wünschen, ist dies jederzeit für 3€ pro Person und Paket möglich.

 

 

Bezahlung

 

Die Bezahlung erfolgt bar bei Anreise oder vorab per Überweisung.

Falls bereits eine Anzahlung erfolgte, wird diese natürlich verrechnet. Kreditkarten und EC-Karten oder Schecks können wir leider nicht akzeptieren.

 

 

Parken

 

Das Parken des PKW ist auf den dafür vorgesehenen Parkplatz (vor dem Haupthaus) gestattet.

Soweit dem Gast ein Stellplatz zur Verfügung gestellt wird, kommt dadurch kein Verwahrungsvertrag zustande.

Bei Abhandenkommen oder Beschädigung auf dem Grundstück abgestellter oder rangierte Kraftfahrzeuge und deren Inhalte haftet der Vermieter nicht, außer bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

 

 

Personenanzahl/ Nutzung der Ferienwohnung

 

Es dürfen nur die angegebenen Personen in der Wohnung übernachten.

Die gewerbliche Nutzung der Ferienwohnung ist nicht gestattet!

 

 

Ruhezeiten

 

Im Sinne einer guten Nachbarschaft bitten wir Sie, die öffentlichen Ruhezeiten wie Mittag-, Nacht- und Sonntagsruhe einzuhalten. Auch in der Ferienwohnung selbst sollte aus Rücksicht zwischen 22:00 und 7:00 Uhr Ruhe gehalten werden.

 

 

An die Raucher

 

Das Rauchen ist in unserer Ferienwohnung verboten. Beschädigungen wie Brandflecken und Löcher in oder an Möbeln, Fußboden, Bettwäsche, Badematten usw. haben zur Folge, dass wir diese zum Wiederbeschaffungswert in Rechnung stellen. Dies ist keineswegs im Mietpreis enthalten.

Sollten wir feststellen, dass trotz Rauchverbot in den Räumen der Wohnung geraucht wird, berechnen wir Sonderreinigungskosten in Höhe von 35 € für Bettzeug, Gardinen und Mobiliar! Bitte haben Sie Verständnis dafür. Diese sind am Abreisetag in Bar zu entrichten.

 

Auf dem Innenhof darf eingeschränkt geraucht werden! Bitte beachten Sie, dass im Scheunenbereich keine brennenden/glühenden Zigarettenabfälle weggeworfen werden dürfen, da hier erhöhte Brandgefahr besteht. Ein Aschenbecher wird auf der Terrasse im Innenhof bei Bedarf zur Verfügung gestellt. Zigarettenabfälle sind jedoch ordnungsgemäß über den Hausmüll (Restmüll) zu entsorgen! Eine Verschmutzung des Innenhofs durch Zigarettenabfälle hat zur Folge, dass wir Ihnen die Reinigungsarbeiten in Höhe von 15 € berechnen müssen. Dies ist ebenfalls nicht im Mietpreis enthalten. Diese sind ebenfalls am Abreisetag in Bar zu entrichten.

 

 

Internet/ W-LAN

 

Sie haben die Möglichkeit, kostenlos über W-LAN das Internet zu nutzen. Falls Sie Bedarf haben, finden Sie die Zugangsdaten in der Infomappe.

 

 

Kinderbett/ Kinderhochstuhl

 

Auf Wunsch stellen wir Ihnen ein Kinderreisebett und/ oder einen Kinderhochstuhl zur Verfügung. Bitte geben Sie uns bei der Buchung einfach Bescheid, was Sie benötigen.

 

 

Warmwasserversorgung

 

Die Warmwasserversorgung erfolgt über einen Vollholzvergaser. Aus diesem Grund wäre es schön, wenn Sie uns Ihr Dusch-/Badeverhalten (z.B. morgens) mitteilen, damit die Warmwasserversorgung bestmöglich gewährleistet werden kann. Wir danken für Ihr Verständnis.

 

 

Beschädigung und Verlust

 

Niemand beschädigt absichtlich Sachen, es kann jedoch jedem passieren, dass einmal etwas kaputt geht. Wir würden uns freuen, wenn Sie den entstandenen Schaden mitteilen und wir diesen nicht erst nach Ihrer Abreise feststellen.

Bitte beachten Sie, dass bei Beschädigungen oder Abhandenkommen von Einrichtungsinventar, Haushaltsartikeln, Handtüchern, etc. der Wiederbeschaffungswert nachträglich in Rechnung gestellt werden muss. Wir danken für Ihr Verständnis.

 

Haustiere

 

Haustiere sind nicht gestattet.

 

 

Wohnbereich/Schlafzimmer

 

Bitte programmieren Sie die Sat-TV-Geräte nicht nach Ihren Wünschen um.

 

 

Sorgfaltspflicht

 

Wir bitten unsere Gäste, die Wohnungen pfleglich zu behandeln und dafür Sorge zu tragen, dass auch Mitreisende und Angehörigen die Mietbedingungen einhalten. Die Hauseingangstür soll grundsätzlich

geschlossen sein und beim Verlassen des Hauses per Schlüssel verschlossen werden. Ebenso sind auch alle Fenster beim Verlassen der Wohnung zu schließen, um mögliche Schäden durch Unwetter oder Einbruch zu vermeiden.

Mit den Ressourcen Wasser und Strom ist schonend umzugehen.

 

 

Endreinigung

 

Die Kosten der Endreinigung sind, falls nicht anders vereinbart, mit den Übernachtungskosten abgegolten. Sie sind auf einen normalen Reinigungsaufwand kalkuliert. Die Wohnung ist bei der Abreise besenrein zu verlassen, Geschirr muss gewaschen und versorgt sein (siehe „An und Abreise“), den Müll bitte trennen (siehe „Müllentsorgung“) und die Betten abziehen. Sollten bei Abreise besonders starke Verschmutzungen vorhanden sein, werden diese nach Aufwand abgerechnet.

 

 

Nebenkosten

 

Wasser, Strom, Heizung und Müll sind, wenn nicht anders vereinbart im Mietpreis enthalten. Diese Kosten sind für einen Normalverbrauch berechnet, sollten diese überdurchschnittlich hoch liegen, hält der Vermieter sich eine Nachbelastung vor.

 

 

Fön

 

Wir stellen Ihnen für die Dauer Ihres Aufenthaltes einen Fön zur Verfügung. Diese finden Sie im Wohnzimmerschrank. Bitte reinigen Sie den Fön nach Gebrauch von evtl. Haarresten.

 

 

Haftung

 

Der Vermieter haftet nicht für Wertgegenstände des Gastes/ der Gäste.

 

 

Hausrecht/ Betretungsrecht

 

Unter bestimmten Umständen kann es notwendig sein, dass der Vermieter die Ferienwohnung ohne Wissen des Gastes betreten muss. Eindringen meinerseits bei Gefahr im Verzug (Rauch kommt aus der Wohnung, Wasser läuft,….).

 

Wir behalten uns vor, die Ferienwohnung bei Buchung von Firmenkunden, Handwerksfirmen, Montagearbeitern, Studenten, Jugendlichen, Wochenendheimfahrern auf folgende Punkte zu sichten:

 

  • Ordnung und Sauberkeit und Allgemeinzustand der Wohnung einschließlich Inventar zu prüfen,

  • ob die Elektrogeräte ausgeschaltet sind

  • abhängig von der Wetterlage evtl. Fenster zum Lüften öffnen/schließen.

 

 

Kündigung

 

Bei mehrfachem Verstoß gegen die Mietbedingungen kann der Vermieter den Mietvertrag einseitig kündigen und der Gast hat die Ferienwohnung sofort zu verlassen.

Ein Anspruch auf Rückerstattung des Mietpreises besteht in diesem Falle nicht.

 

 

Preisminderung

 

Bei einem kurzfristigen Ausfall von Einrichtungsgegenständen, der öffentlichen Versorgung oder durch höhere Gewalt besteht kein Anspruch auf Preisminderung. Mängel an der Ferienwohnung sind sofort dem Vermieter mitzuteilen. Der Gast gewährt dem Vermieter eine angemessene Frist zur Beseitigung der Mängel. Spätere Reklamationen werden nicht akzeptiert und können nicht angerechnet werden.

 

 

Schlüssel

 

Bitte geben Sie den Schlüssel nie aus der Hand. Ein Verlust des Schlüssels ist umgehend zu melden und der Gast haftet bis zur Höhe der Wiederbeschaffungskosten.

 

 

Schuhe

 

Wir bitten Sie, nicht mit Straßenschuhen in der Wohnung zu laufen.

 

 

Telefon

 

In der Wohnung ist kein Telefon vorhanden.

 

 

Vorzeitige Abreise

 

Bei einer vorzeitigen Abreise wird keine Rückerstattung geleistet.

 

 

Zwischenreinigung

 

Sollten während Ihres Aufenthaltes Zwischenreinigungen gewünscht werden, können wir dies gern für Sie organisieren. Diese werden dann nach Aufwand (Preis pro Stunde) abgerechnet.

 

 

Sonstiges

 

Bei Bedarf kann die Waschmaschine im Haupthaus benutzt werden. Bitte sprechen Sie uns darauf an.

 

Mit der Schlüsselübergabe/Zahlung zur Ferienwohnung gehen wir davon aus, dass die Hausordnung anerkannt wird.

 

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt, viel Spaß, Entspannung und Erholung.

 

Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

 

 

 

Thomas Lindenbauer